7.Jun
2013

büro bewegt lässt ORACLE schweben

Interactive - Presse
büro bewegt lässt ORACLE schweben

büro bewegt lässt ORACLE schweben
Die Oracle Cloud wird zum Erlebnis – virtuell und in 3D.

München Juni 2013 – Das Münchner Designbüro büro bewegt hat für die Oracle Roadshow CloudWorld eine beeindruckende Augmented Reality (AR) Präsentation realisiert. Die virtuelle Show feierte am 4. April in Paris Premiere und wurde Mitte Mai in München vor großem Publikum präsentiert.

Die Realität und noch viel mehr
In den Verlauf der Keynote-Präsentationen wurden virtuelle Bilder auf die Bühne projiziert und mittels AR vor den Augen der CloudWorld-Besucher zum Leben erweckt. Das typische Oracle Cloud-Motiv, eine Weltkugel, mobile Geräte und viele weitere Objekte bauten sich eindrucksvoll auf und erweckten den Eindruck auf der Bühne zu schweben. Vor etwa 850 Kunden, Partnern und Mitarbeitern wurden die 3D-Elemente so inszeniert, dass sie das gesprochene Wort und die Präsentation des Vortragenden unterstützten und dabei für viele Aha-Erlebnisse sorgten.

Umsetzung
büro bewegt war von den ersten Gesprächen an mit dabei, verantwortete die Konzeption sowie Realisierung, das Bühnen-Setup und die Umsetzung vor Ort. Aus den Powerpoint-Präsentationen wurden aufwendige 3D-Modelle entworfen und mit viel Liebe zum Detail animiert. Für das Tracking auf der Bühne wurde das metaio SDK eingesetzt.

büro bewegt
Seit 2007 sorgt büro bewegt für bewegende Momente. Angefangen bei der ersten Idee über die Planung, Konzeption bis hin zur Umsetzung von Motion Graphics, computergenerierten Visuals, interaktiven Installationen und Apps für Multitouch-Displays wie auch mobilen Endgeräten, erhalten Kunden alles aus einer Hand.

Pressetext als PDF-Datei (.pdf)