28.Mai
2009

búro bewegt zieht nach München!

Hauspost
búro bewegt zieht nach München!

búro bewegt tauscht Münster gegen Frauenkirche, Spätzle gegen Weisswurst, Hefeweizen gegen Weissbier. Nach zweijährigem Aufenthalt im schönen Ulm haben wir unsere Computer gepackt und ziehen ins ebenso schöne München. Ab 3. juni sind wir wieder voll einsatzfähig und freuen uns auf… Read more »

13.Feb
2008

Freie Mitarbeiter und Praktikanten gesucht

Hauspost
Freie Mitarbeiter und Praktikanten gesucht

Wir suchen Verstärkung für einfache Bildbearbeitungen (Photoshop), aber auch aufwendige Animationen (After Effects und 3D). Die Mitarbeit kann auf Stunden- / Tages- / Projekt-Basis erfolgen. Bewerbungen bitte per E-Mail an eugen.pflueger@buerobewegt.de Fragen beantworten wir natürlich auch telefonisch unter 0731 …. Read more »

10.Aug
2006

Showreel.01 – 53 Projects on Audiovisual Design

Hauspost - Motion - Presse
Showreel.01 – 53 Projects on Audiovisual Design

Druckfrisch: Björn Bartholdy veröffentlicht im Daab Verlag „Showreel.01“, hoffentlich der Start einer ganzen Buchreihe über audiovisuelles Design. Mit dabei ist auch das Werk MOVE?, gedruckt und auf DVD. Ich bin selbst sehr gespannt auf das erste Exemplar…

2.Dez
2005

„Colour your future“ gewinnt den 1. Preis!

Hauspost - Motion
„Colour your future“ gewinnt den 1. Preis!

Unser Imagefilm für die Firma Marabu gewinnt den 1. Preis in der Nachwuchskategorie des 38. Deutschen Wirtschaftfilmpreis. Marabu „Colour your future“ ist eine Produktion der Filmakademie Baden-Württemberg. Regie führte Xenia Gerhard. Aus unserer Hand stammt das Design und die Animation… Read more »

16.Jul
2005

MOVE? auf ARD-Digital

Hauspost
MOVE? auf ARD-Digital

Der Video-Clip MOVE? wurde von ARD-Digital als Beitrag für den Sender „EinsFestival“ ins Programm aufgenommen. Er wird bis Ende des Jahres auf unterschiedlichen Sendeplätzen zu sehen sein. Zur Website von ARD-Digital

13.Feb
2005

Berlinale: Das Goebbels-Experiment

Hauspost
Berlinale: Das Goebbels-Experiment

…feiert auf der Berlinale Premiere. Die Dokumentarfilm-Produktion von Lutz Hachmeister (HMR), SPIEGEL TV, BBC und ZDF zeigt, wie sich Goebbels von seinen Anfängen als radikaler „völkischer Sozialist“ bis zum Selbstmord mit Frau und Kindern ständig neu inszenierte und „erfand“. Neben… Read more »

17.Nov
2004

„Katze im Sack“ im Kino

Hauspost
„Katze im Sack“ im Kino

Der 90-minütige Spielfilm feiert im Januar 2005 auf dem Max-Ophuels-Festival seine Leinwand-Premiere und wird im März/April 2005 in Berlin, Leipzig (Drehort) und Hamburg zu sehen sein. Mehr zum Filmvorspann unter Projekte, alles zum Film auf www.katzeimsack.com